Wellness

Der Holzboden im Bad

„Im Bad doch lieber Fliesen.“
Man möchte auf Nummer Sicher gehen. Ein Schaden, gleich im neuen Eigenheim, das macht natürlich keine Freude. Im Winter, während der Heizperiode, sind Fliesen im Nassbereich angenehm und unkompliziert. Im Sommer hingegen, wenn die Fußbodenheizung ausgeschaltet ist, bedeuten Steinoberflächen – kalte Füße.

… das muss nicht sein.

Das Bad, der Wellnessbereich… Ein Ort zum Wohlfühlen. Holz ist durch seine natürlich-offenporige Oberfläche fußwarm. Egal ob Winter, oder Sommer. Durch moderne Verlegetechniken, sorgfältige Auswahl der Materialien und gute Zusammenarbeit mit begleitenden Gewerken, steht der Verlegung eines Holzbodens in Nassbereichen nichts mehr im Weg. Selbst die Ausbildung von Duschböden und Ablaufrinnen ist mit dem richtigen Know-How möglich. Ihre Füße werden es Ihnen danken. Lassen Sie sich von uns kostenlos und kompetent beraten!

 
 

Zurück Termin vereinbaren

Darum Holz-Studio!
  • Größte Auswahl an Holzböden in der Region
  • Showroom mit über 250 m² Beratungsfläche
  • 20+ Mitarbeiter
  • Seit über 17 Jahren Ihr Partner
  • Mehrfacher Meisterbetrieb
  • Lehrlingsausbildungsbetrieb
  • Ökologische Produkte
  • Langjährige Mitarbeiter
  • Internationale Auftragsabwicklung
  • Wetscher - Wohnpartner
  • BNI-Tirol Mitglied
  • Gewinner des Parkett-Star 2017
 

Domizil mit Wohlfühl-Atmosphäre

Wir verleihen Ihrem zu Hause das gewisse Etwas! Die eigenen vier Wände sind nämlich weitaus mehr als nur ein Dach über dem Kopf.

Referenzen

 
Referenzen

Manufaktur-Breitdiele Eiche aus Österreich, mit naturgetrockneter Oberfläche, speziell gelaugt und geseift

Verlegung der Holz- und Teppichböden im schönsten Hotel von Zürs.

Modernes Landhaus mit hellen Eichendielen, im Kontrast zu den dominanten Altholzvertäfelungen.

Ruhige Eichendielen, ganzlängig zwischen Mittel- und Randfreisen verlegt. Elegant und traditionell.